Montag, 12. Dezember 2011

Weihnachtskleid Sew Along - Zuschnitt+Nähen

So, hier melde ich mich mal wieder zum Weihnachtskleid Sew Along. Nachdem ich Schnitt und Stoff vorgestellt hatte,  war ich etwas im Rückstand. Irgendwie wollte ich nicht so recht ran, ans Kleid. Ja, es gab auch anderes zu tun. Aber irgendwie fehlte mir die Leichtigkeit einfach los zu legen. Ich will ja schon, dass es schön wird und nicht nur damit ich Weihnachten gut aussehe. In so einem Rahmen zu nähen wie in dem von Cat organisiertem Sew Along ist auch eine Herausforderung.

Zur Erinnerung:
 1. Der Schnitt: Onion 2022 - Knotenkleid
 2. Der Stoff: Kleine Rosen auf schwarzen Untergrund (Viskose/Wolle)



Gestern, am 3. Advent, machte ich mich ans Zuschneiden. Als kleine Ablenkung gab es "Aschenputtel" im Fernsehen.



Mein Glück ist, dass wir einen riesigen Esstisch haben, auf dem man prima zuschneiden kann. Aber dieses Mal bin ich auch auf den Fußboden umgezogen.
Es gab eine kleine Schreckminute, ob denn der Stoff ausreicht und große Erleichterung, er reichte.




Das Rumgezottel an dem Vorder(Knoten)teil hatte ich schon zwei Tage zuvor an einem Probeteil aus billigem Jersey probiert. Anschließend war ich etwas demotiviert und mir unsicher, ob das Kleid was für mich ist. Aufmunterung kam vom lieben Mann in Form von gutem Zuspruch.




 

Heute dann die ersten Näharbeiten, wobei ich ganz auf Nummer sicher gehend zunächst mit größt möglichen Stichen an der Maschine geheftet habe. Das Rückenteil habe ich ebenfalls gedoppelt, um mir die Versäuberungen am Halsausschnitt zu sparen. Außerdem hatte ich die Variante mit Abnähern am Rücken probiert, mich dann aber doch für die im Schnitt angegebene Kräuselung entschieden, da dieser weiche Stoff so schöner fällt.


 


Mittlerweile bin ich ganz zuversichtlich, dass mir das Kleid gelingt.
Ach ja, kurz habe ich darüber nachgedacht, das Kleid im "Rockteil" zu füttern. Hat hier vielleicht jemand Erfahrungen im Füttern von Onion 2022?


All die anderen fleißigen Weihnachtskleid-Näherinnen haben sich bei Cat versammelt.

Kommentare:

  1. Wow, ihr macht hier ja richtig ernst! Ich hab heute schon einige Sachen bewundert und find euch einfach alle spitze! Ich schaff das dieses Jahr einfach nicht, leider!
    Deine Stoffwahl ist fantastisch und ich bin sehr gespannt aufs Endergebnis!
    Ganz liebe Grüße
    und noch ganz viel Spaß beim Fertigstellen
    Wolke

    AntwortenLöschen
  2. Toller Stoff - ich bin gespannt und drücke die Daumen :-)

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  3. Das Kleid wird toll und der Stoff ist wunderschön!!!!

    AntwortenLöschen
  4. Hach, das kommt mir alles sooo bekannt vor :-) besonders das Oberteilgefriemel - Rückenteil hab ich auch gedoppelt - ist viel schöner und ich bin ganz dolle gespannt auf dein Teil!!! Die Rückenkräuselung hab ich ganz weggelassen - die war im Probekleid doof - aber vielleicht lags auch am Stoff! Deiner sieht ganz romantisch aus!!!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  5. Ach noch ne Knotenkleidkleidnäherin, ich bin sehr gespannt auf Dein Kleid!
    LG
    Theresa

    AntwortenLöschen