Mittwoch, 19. Oktober 2011

Me made Mittwoch Nr. 6


Heute mal was Gestricktes. Gestern Abend ist die Jacke fertig geworden. Das Zusammennähen und Fäden vernähen hat noch mal ganz schön Zeit in Anspruch genommen. Was mich zeitlich auch zurückgeworfen hat, war mein Söhnchen. Der hatte sich einen Ärmel und die Häkelnadel geschnappt, sich aufs Sofa zurück gezogen und "gestrickt". Oh wie süß, dachte ich und zückte den Fotoappart. Als ich vor ihm stand, fand ich es gar nicht mehr süß, was er da trieb. Er hatte viele, viele Fäden gezogen und der Ärmel sah erbärmlich aus.
Nein, ich habe nicht mit ihm geschimpft.


Das Strickmuster ist von Drops und hat sich recht schnell und einfach gestrickt. Allerdings muss ich sagen, dass es eher kurz und schmal ausfällt. Ich hätte besser eine Nr. Größer gestrickt. Die Alpaca Wolle ist weich , wollig warm und vergleichsweise preiswert.



Das nächste Strickprojetkt habe ich bereits ins Auge gefasst.

Die anderen Me made - Teilnehmer/innen findet ihr hier.

Kommentare:

  1. Ein hübsches Jäckchen! Zu kurz oder zu schmal finde ich es nicht - sieht zu einem Rock doch schön aus in dieser Länge...

    LG, Mond

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsch. So ein Jäckchen braucht man nun, aber zum wechseln noch ein zweites!;-)
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. ich finde deine jacke sehr schön und tolle farbe! glg antje

    AntwortenLöschen
  4. Ach, das finde ich auch gut so - wie Mond schon sagte, zum Rock ist die Länge doch gerade richtig, und zu eng sieht es auch überhaupt nicht aus.

    viele Grüße! Lucy

    AntwortenLöschen