Montag, 11. Juni 2012

Mein Wochenende


Hier ein kleiner Ausschnitt meiner Wochenendbeschäftigung. Immer mal zwischendurch habe ich daran genäht, vor allem an den Fußball-Abenden. Für Fußball interessiere ich mich nur am Rande, dafür die zwei großen Jungs + der Göttergatte um so mehr. Obwohl ich diese besondere Stimmung, die an solchen Fußballgroßereigniss-Tagen herrscht irgendwie gut finde. Das aufgeregte Fachgesimpel und Getippe wer wohl gewinnt, die plötzlich leeren Straßen und der Jubel in der Nachbarschaft. Das hat schon was... Am Mittwoch zeige ich euch in aller Ausführlichkeit (freu mich schon drauf) das gute Stück.

Und sonst so?


Eine Bekannte, die als freie Musikerin arbeitet, lud mich gemeinsam mit einer Freundin zu einem Konzert in der Berliner Philharmonie ein. Es gab "Joshua" von Händel, das trifft nicht ganz meinen Musikgeschmack aber es war ein unterhaltsamer und auch sehr lustiger Abend. Es gab ein paar Sitzplatzverwechselungen in Zuge dessen wir nach der Pause kichernd die Philharmonie verließen und den Abend unter Gekicher und Gequatsche ausklingen ließen.


Während der Mann des Hauses am Sonntag einen Schrank für das Badezimmer baute (Ja! Auch er ist ein Selbermacher.) ging es per Fahrrad  mit den zwei Kleinen und den Großeltern zu einem Theater unter freiem Himmel. Ganz liebevoll vom hiesigen Bioladen organisiert gab es nach einem kleinen Spaziergang durch Wald und Feld  auf einer Wiese vor schöner Kulisse den "Gestiefelten Kater".

Ansonsten haben wir uns an den ersten aufgeblühten Ringelblumen erfreut und das nach der etwas tristen Woche schöne Wetter genossen.

Kommentare:

  1. Das kleine Stück dass man da erkennen kann, gefällt mir schon mal sehr gut, ich bin gespannt auf den Rest. Deinen Header finde ich übrigens auch gut.
    Liebe Grüße
    von der Tina

    AntwortenLöschen
  2. Oha, da freu ich mich auf Mittwoch!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Da bin ich a mal auf die Fotos mit dir und Kleid gespannt.
    Der Stoff ist schon mal sehr schön...

    AntwortenLöschen
  4. Oh, endlich Mal jemand,d er sich an das Schnittmuster aus der ottobre rangetraut hat! Oder täuscht mich mein auge? Sieht zumindest schon vielversprechend aus!

    Liebe Grüße,
    Pauline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, dein Auge täuscht dich nicht, das Kleid ist aus der Ottobre ;-).

      Löschen
  5. Jib, ich bin auch gespannt auf den Rest des Kleides, sieht schon sehr verführerisch aus, dein kleiner Ausschnitt.
    lg
    vera

    AntwortenLöschen
  6. Oh, das ist ja mein Stoff! http://talentfreischoen.blogspot.de/2012/05/clash-of-cultures.html
    Der Stoff vom Maybachufermarkt? Toll! Das sieht gut aus...
    Melleni

    AntwortenLöschen
  7. Ja, der Stoff ist vom Markt am Maybachufer und er ist wirklich schön! ;-)

    AntwortenLöschen