Montag, 16. April 2012

Knit along - das Finale





Ganz verschämt wollt ich mich mit meinem halb fertigen Jäckchen zwischen die Finalistinnen mogeln, als ich voll Erleichterung las, dass es noch eine Fristverlängerung gibt.
 Hurra!

Also, kann ich den heutigen Termin noch mal als eine letzte Zwischenstandsmeldung nutzen: Das Vorder- und Hinterteil ist fast fertig, es fehlen nun noch eine paar winzige cm Muster und das Bündchen in Krausrippe, nicht der Rede wert.

Tja, und dann sind da noch die fehlenden Ärmel. Optimistisch betrachtet könnte ich sagen: Sind ja nur noch die Ärmel und dann auch nur 3/4 lang, dass ist ein  Klacks!
Weniger Optimistisch müsste es dann heißen: Zwei Ärmel entsprechen ungefähr einem Vorder- bzw. Rückenteil.
Ich bin dann mal für die optimistische Variante.


Mein kleinster Sohn geht seit letzten Mittwoch  in den Kindergarten. Die Eingewöhnungszeit wirkte sich auch gut auf das Gedeihen meines Frühlingsjäckchens aus. Während das Kindchen spielte, wartete ich etwas abseits und strickte dabei fleißig.  Mittlerweile läuft es so gut, dass ich mich ganz normal verabschieden und bis zum Mittag nach Hause, wo die Maler werkeln, entschwinden kann.  So dass das Stricken nun leider wieder auf die Abendstunden verschoben werden muss.

Ich hoffe sehr, am 30.04.2012 das fix und fertige Jäckchen präsentieren zu können.
 Dank an Cat, die mit diesem weiteren Termin ein Herz für  "Nachzüglerinnen"  zeigt.
 Und hier kann geschaut werden, welche Prachtstücke schon vollendet  und welche noch ein paar Maschen von ihrer Vollendung entfernt sind.
 Ich bin sehr gespannt!





Kommentare:

  1. Ja, ich bin auch froh, dass es einen Termin für Nachzüglerinnen gibt! :-)
    Schön, dass es mit dem Kindergarten gut klappt!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  2. ja, die flügelärmelchen müssen noch weg.
    wird bestimmt eine schöne jacke. also unbedingt beenden
    lg monika

    AntwortenLöschen
  3. Den Nachzüglerinnentermin hatte ich beantragt :-)

    Und bei der Kindergarteneingewöhnung habe ich einen fast 3m langen Schal gestrickt vor Nervosität.

    Monika hat natürlich recht. Schön weiterstricken, das wird ein sehr schönes Jäckchen!

    AntwortenLöschen
  4. ich bin schon ganz gespannt auf die nachzügler am 30. und drück dir die daumen, dass du es bis dahin schaffst - jetzt wird es ja auch wärmer!
    linnea

    AntwortenLöschen